Biodanza – Dances From Around The World

Carolina Churba-Doyle

Das ist der erste Workshop mit Carolina, der für alle offen ist. In Kombination mit der Möglichkeit für Facilitator ihr Wissen über die Tänze und die Musik zu vertiefen, freue ich mich sehr, dass Carolina wieder bei uns sein wird und lade alle herzlich ein teilzunehmen.

Biodanza – Dances Around the world Flyer

Tanz ist für den Menschen Ritual – seit Urzeiten. Zur Initiation, Heilung, Vorbereitung auf die Geburt, aufs Erwachsenwerden, für Krieg und Tod.
Rolando Toro Araneda, der Gründer von Biodanza, studierte dieses Ausdrücken des Lebens im Tanz und integrierte es in das System Biodanza.

Die afrikanische Trommel ist eine uralte Verbindung des Menschen zu Rhythmus und Tanz. Im Süden Südamerikas verband sich durch Sklaverei und europäische Einwanderung ihr Rhythmus mit Harmonie und Melodie von Akkordeon und Violine – zu Milonga und Tango. Aus Europa stammen die Höfischen Tänze. Aus dem antiken Griechenland und Rom formale Performance Tänze. Auch im Osten, in Nordskandinavien und bei den Kelten finden sich Ritualtänze. Und so fort…

Wir laden dich ein an diesem Wochenende Musik und Tänze des MenschSeins zu teilen!
Jeder Biodanza Facilitator ist ein Alchimist – wir verwandeln alltägliche Schutzpanzer in zwischenmenschliche Kommunikation. Unsere Werkzeuge sind Musik, Bewegung und Kommunikation und Ausdruck innerhalb der Gruppe.

Für uns Facilitators wird es jeweils extra Zeit mit Carolina geben.
Wir werden die Vivencias des Wochenendes besprechen, den Hintergrund der Musik, die emotionale Verbindung zur Musik und die Anwendung im Biodanza Kontext verstehen.
Die Musik, die wir benutzen werden, ist jenseits von Sprache. Sie löst Emotionen in jedem Menschen aus, egal ob aus Afrika, China oder Argentinien.
Carolina wird die Musik, die Tänze und den Zweck im System Biodanza erläutern.

gruppenfoto-besse

Facilitatoren Weiterbildung

Caroline Weiterbildung 2016

Carolina Churba-Doyle – Direktorin der Biodanza Schule Südafrika

Carolina, geboren in Großbritannien, aufgewachsen in Argentinien, lernte Biodanza im Alter von 18 Jahren kennen. Nach ersten Schritte mit Biodanza in Südamerika, reiste sie als junge Frau, um die Türen für Biodanza in Großbritannien, den Niederlanden und Frankreich zu öffnen. Dann brachte ihr Pioniergeist Biodanza nach Australien, und in den 90ern ließ sie sich schließlich in Südafrika nieder.

Hohe Qualität ihrer Arbeit und Treue zum System Rolando Toros sind ihr ein zentrales Anliegen. Ihre Biodanza-Kurse sind von ihren südamerikanischen Wurzeln geprägt und sind in Südafrika ihr wesentlicher Beitrag zu der Entwicklung einer vielfältigen Gemeinschaft.
Carolina brennt für Biodanza und es ist ihr eine Freude, dieses Feuer zu teilen!

Programm
Beginn Freitag 18.05.18 um 18.30 Uhr (Einchecken ab 16.00 Uhr)
Freitag: 20:00 – 22:30 Uhr All welcome! Open Vivencia (Tanz Session)

Samstag
vormittag Vivencia
nachmittag Vivencia

Sonntag
vormittag Vivencia
nachmittag Vivencia

Pfingstmontag
vormittag Vivencia
Austausch
Ende 21.05.18 ca. 14 Uhr

Preis
regulär für Alle 190 €
für Facilitatoren 250 €

Information & Anmeldung

Anmeldung
Andreas Kurzhals, Biodanza Facilitator info@biodanza.de Phone 0178-5209111

Anmeldung bitte als E-Mail an info@biodanza.de oder über das Formular unserer Webseite www.biodanza.de.

Wichtig. Bitte teile uns mit der Anmeldung deinen Zimmerwünsche mit.

Zusammen mit deiner Anmeldung together with your registration transfer the full sum of the workshop
Nach Eingang schicken wir dir eine Bestätigung.

Biodanza AbundanciaUG, IBAN DE30 4306 0967 2045 189600
Mit dem Betreff „Carolina-Pfingsten-18“

Info

Hammersbach

Kapellenhof

May 18 - May 21, 2018

190

Jetzt Anmelden!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht