Who I Am

Dance of Life Process – Biodanza

Ich bin Biodanza-Didaktik-Facilitator und meine Quellen sind zahlreich und wertvoll: Das Vitale ist mein Selbst, mein Körper in Bewegung, meine durch den eigenen Wachstumsprozess gewonnene Freiheit, die Ausdruckskraft meiner Emotionen, meine Schöpferkraft, die unterschiedliche Botschaften und Schwingungen erst verinnerlicht, dann weitergibt und damit Wandel ermöglicht, meine Lebenserfahrung und Liebe für alles Lebendige.
titel020004

Mein Lebensweg in Deutschland
30 Jahre Biodanza in Deutschland lassen mich voller Stolz und Dankbarkeit auf eine erfüllte Zeit des Wachstums und der Weiterentwicklung zurückblicken. 1984 kam ich nach Deutschland und habe als erste das bis zu dem Zeitpunkt gänzlich unbekannte Biodanza-System nach Europa gebracht. Als ich 1992 die erste Biodanza-Schule mit Sitz in Hamburg eröffnete, existierten gerade drei weitere Schulen in ganz Europa.
Meine Begeisterung und Leidenschaft für Kunst, Wissenschaft und Liebe schenkten mir den starken Willen meinen Traum zu leben und meinen Weg zu gehen. Jetzt bin ich einer der qualifiziertesten Biodanza- Didaktik-Facilitatoren, mit 30 Jahren Erfahrung, einem breiten Spektrum an Fort- und Weiterbildungen sowie unterschiedlichsten Anwendungen von Biodanza. Mein Erleben mit Biodanza ließ meine Faszination immer weiterwachsen und ich bin erfüllt von diesem Wunder. Dadurch erkenne ich immer mehr die unglaubliche, vielschichtige, mannigfaltige und verborgene Vollkommenheit des Universums.
In den vergangenen 25 Jahren bin ich meiner Berufung voller Hingabe gefolgt und bot Selbsterfahrungs-Seminare und –workshops an. Darüber hinaus habe ich Biodanza in den USA, Dänemark, England, Italien, Spanien und Kanada gelehrt. Mein Engagement als Pionierin hat Biodanza sowohl in Deutschland als auch europaweit bekannt gemacht und als ein anerkanntes System des menschlichen Wachstums etabliert. Tausende Menschen haben sich schon selbst im Tanz erlebt, und viele konnten Biodanza breites in ihr Leben integrieren.

Biodanza con niños in Buenos Aires

Biodanza con niños in Buenos Aires

Ich schätze mich besonders glücklich, dass ich in meiner Schule mit Sitz in Hamburg und Frankfurt bereits 12 Ausbildungsgruppen mit insgesamt 300 Teilnehmern begleiten durfte, von denen bereits 55 als zertifizierte Biodanza-Facilitatoren arbeiten und weitere 50 Schüler in naher Zukunft zertifiziert werden.
Zur Zeit habe ich das große Vergnügen, meine Ausbildungsgruppe 13 in Frankfurt und Nr. 14 in Hamburg vorzubereiten und in kürze dann auch zu starten.
Nach erfolgreicher Ausbildung war die Mehrzahl der Absolventen hoch motiviert durch spezifische Anwendungen und Weiterbildungen noch tieferes Verständnis zu entwickeln. Gemeinsam mit einem hoch qualifizierten internationalen Didaktik-Team bot ich „Biodanza mit Kindern und Jugendlichen“ (1996), „Der Baum der Wünsche“ (Februar 2000), „Biodanza und Weiblichkeit (Mai 2003) „Weiterbildung Supervisionsteam“ (Juni 2003), „Biodanza in Unternehmen“ (November 2002 bis Juni 2003), „Minotaurus Projekt“ (Oktober 2004 bis Oktober 2005) und 2009 zusammen mit Carlos Manuel Dias (Leiter der Biodanza Schule in Viamao/Brasilien) „Biodanza: Identität und die Vier Elemente“ an. Jede Weiterbildung wurde von mindestens 45 Teilnehmern besucht.

2014 habe ich 30 Jahre Biodanza in Germany gefeiert. Über 300 Tänzer sind das wundervolle Ergebnis meiner Arbeit, einen gemeinsamen Raum zu schaffen für die vielen Menschen, die Biodanza weitergeben, um all das, was uns Biodanza schenkt, gemeinsam zu feiern. Im September 2016 wird bereits das „16. Alegria Biodanza Festival im Wendland“ stattfinden.

Buenos Aires

Buenos Aires