Aqua Biodanza Workshop und Fortbildung (Teil II)

2017 Biodanza im Wasser

Biodanza in Wasser Ausbildung (Teil 2) mit Patricia Martello

vom 3. – 5. November 2017

Nach dem sehr erfolgreichen ersten Teil der Ausbildung (Teil 1) mit Marcelo Di Matteo (WE 20. – 22.01.2017) findet nun vom 3. – 5. November 2017 der zweite Teil vom 3. – 5. November 2017 mit Patricia Martello statt.

MCA Dance of Life Process very proudly presents
Healing Experience

Aqua Biodanza – Workshop und Fortbildung

im wunderschönen Seminarhaus Dübbekold, inmitten der Natur gelegen



Aqua Biodanza Healing Experience

Dieser Workshop ist geeignet für jeden – sowohl für diejenigen, die diese Erfahrung erleben und auch für Facilitatoren, die diese wunderbare Erfahrung weitergeben möchten. Deswegen haben wir ein Programm entwickelt, bei dem wir alle gemeinsam das Wasser erleben und der theoretische Teil, der zur Fortbildung gehört, extra behandelt wird.

Gemeinsam gestalten wir Tänze und Übungen der Reinigung und Wiedergeburt, des tiefen Wohlbefindens; mit völliger Hingabe und tief entspannt öffnen wir uns spiritueller Heilung; wenn Wasser sanft unsere Haut berührt, werden sinnliches Empfinden und genussvolles Erleben möglich.

Jeder kann in dieses Erleben eintauchen, denn Vorkenntnisse sind nicht nötig. Dieser Workshop richtet sich an alle, die auf der Suche nach ihren eigenen Potentialen sind, nach ihrer Lebendigkeit, Kreativität und der Fähigkeit, liebevolle Nähe zulassen zu können.
Der Workshop gliedert sich in einen praktischen und theoretischen Teil. Die Theorie behandelt die Wirkungen des Wassers auf den Körper, die ideale Wassertemperatur, die Zeit, die wir im Schwimmbad bleiben können, die fürsorgliche Betreuung der Gruppe, die Progressivität. Es geht darum, wie wir uns nach und nach dem Wasser nähern und uns mit ihm anfreunden, und unsere fünf Sinne nutzen, um es kennen zu lernen und dann ganz langsam darin zu baden.



Der praktische Teil umfasst Vivencias der Vitalität und Spiele, und lehrt uns Vivencias der Regression, der Tiefe und Hingabe im Wasser. Wir tauschen uns in Worten mit der Gruppe aus, sprechen über das Erlebte und die Wirkungen, die das Wasser auf unseren Körper und unsere Gemütszustände ausübt.

Healing Power Of The Water – die heilende Kraft des Wassers
Hierbei geht es um eine wahre Wiedergeburt, bei der sich charakterliche Panzerungen auflösen und Stresssymptome verringern. Liebevolle Verbundenheit und tief empfundene Zärtlichkeit verstärken das Erleben von Sensibilität und Emotionen und bilden die Grundlage erhöhter menschlicher Entwicklung. „Das entstandene Gefühl von Revitalisierung und Harmonie bringt die Menschen dazu, neue Wege des Handelns zu finden und Beziehungen auf neue Art und Weise zu leben.“
Wirkungsweisen von Biodanza im Wasser

Auf existentieller Ebene:

  • Lebensquelle
  • Mittel zur Reinigung
  • Wiedergeburt in Liebe
  • Auf körperlicher Ebene
  • Ganzheitliche Integration des Körpers
  • Organische Erneuerung

Auf psychologischer Ebene:

  • Auflösung von Spannungen
  • Überwindung von Angstzuständen
  • Stärkung einer endogenen/antidepressiven Stimmung
  • Gefühl von Freiheit – Öffnung zur Spontaneität
  • Psychomotorische Entschleunigung, unser Kontroll-bedürfnis verringert sich/Anti-Stress
  • Erhöhung der Fähigkeit zur Selbstheilung – Verbindung mit dem vitalen Unbewussten
  • Fähigkeit, sich selbst wieder zu finden und in Verbindung mit sich selbst zu kommen
  • Wiederherstellung der Erotik

Das Wasser steht mit vielen Wahrnehmungen der Welt und uns selbst in Verbindung, wie zum Beispiel: Die Reinigung, die Geburt, die Sensibilität, das Weibliche. Das Wasser ist das grundlegende Element, in dem Leben entsteht und aus dem heraus das Leben seine Reife erlangt – das unentbehrliche Element, das jedes Lebewesen auf dieser Erde benötigt, um zu überleben. Die Erde trägt uns, aber es ist das Wasser, das die Erde nährt. Der menschliche Körper besteht zu 70% aus Flüssigkeit, und so verhält es sich auch mit der Erde.

Dem Wasser werden darüber hinaus Sinnlichkeit und Verführungskraft zugeschrieben. Wasser ermöglicht ein hautnahes Erleben zutiefst empfundener Erotik. Das Element Wasser steht für eine Verbindung mit dem Weiblichen, dem Mond, mit allem Umhüllenden und Aufnehmenden. Das Wasser wird bei Reinigungsritualen und Zeremonien der Erneuerung angewendet, und es ist essentieller Bestandteil der Taufe, bei der symbolisch neues Leben geboren wird.

Das Wasser besitzt eine ganz besondere Eigenschaft, die der „intelligenten Anpassung“, das heißt, es passt sich jedem Gefäß an ohne seine Essenz zu verlieren – sein Fließvermögen erlaubt Veränderungen auf sanfte Art und Weise. Aber wir sollten uns nicht von der scheinbaren Sanftheit des Wassers täuschen lassen – das Wasser hat zur gleichen Zeit eine starke und lebendige, eine tiefe oder auch oberflächliche Seite.

Wir können uns vom Meerwasser treiben lassen oder in seine Tiefen hinab tauchen. Wir können uns im Wasserspiegel eines Teiches betrachten oder vor der Gewalt der Wellen flüchten, die gegen die Felsen schlagen. Und so kann das Erleben im Wasser sowohl sehr kraftvoll-vital als auch sehr regressiv sein und uns in Zustände tiefster Trance oder sogar unbewusster Wahrnehmungen versetzen und intra-uterine Erfahrungen hervorrufen.

Eine Vivencia im Wasser (Session), mit zwei erfahrenen Facilitators, Patricia und Marcello und im schützenden Rahmen der Gruppe, erweckt eine wahre Wiedergeburt, eine neue Wahrnehmung der eigenen alltäglichen Wirklichkeit.

Gliederung der Fortbildung

Die Weiterbildung baut sich aus zwei Modulen innerhalb eines Jahres auf: das erste Modul findet im Januar und das zweite im  November 2017 statt. Jedes Seminar besteht aus einem Wochenende, jeweils von Freitag bis Sonntag.

Das erste Modul beschäftigt sich mit der Einführung. Es umfasst eine Vivencia der Integration an Land (Freitagabend) und drei innerhalb des Wassers (Samstagvormittag, Samstagnachmittag und Sonntagmorgen).

In den vier theoretischen Teilen werden die Grundlagen von Biodanza Aquática und die entsprechende Methodik behandelt. Nach Abschluss sind die Facilitators darauf vorbereitet, selbst eine Vivencia im Wasser zu geben, um sich danach im zweiten Modul über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Im zweiten Modul geht es um Methodik, Musikstücke, Übungen, Bibliographie und Praxis mit Vivencias. Es besteht – wie das erste – aus einer Vivencia an Land und danach im Wasser und drei längeren Vivencias der Vertiefung innerhalb des Wassers. Im theoretischen Teil werden die bereits gemachten Erfahrungen besprochen und die Methodik vertieft.

Die Fortbildung findet auf Englisch und Spanisch statt und wird simultan ins Deutsche übersetzt von Verena Grutza. Sie ist die wunderbare Frau, die auch die deutsche Stimme von Marcelo in Kißlegg ist.
Die TeilnehmerInnen der Fortbildung erhalten ein Manual, incl. Musikverzeichnis.

Für wen ist diese Fortbildung?
Biodanza Aquática wendet sich an all diejenigen Menschen, die ihr Erlebnisfeld erweitern möchten.


Patricia Martello und Marcelo Di Matteo werden diese Fortbildung lehren. Als Facilitatoren und Ausbilder sind beide große Künstler für Vital Aqua mit mehr als 25 Jahren Praxis.

Investment
250 € für die Fortbildung
200 € für den Workshop

Die Teilnehmerzahl ist auf 26 begrenzt.

Ablauf

  • Freitag 20.1.
  • Ankommen
  • 15:00 – 18:00 Fortbildung (Theorie mit Marcelo)
  • 18:00 – 20:00 Abendessen (Beginn Workshop)
  • 20:00 Uhr trockene Vivencia für alle
  • Samstag 21.1.
  • 08:00 – 09:30 Frühstück
  • 10:00 – 12:30 warmer Pool
  • 13:00 – 14:00 Mittagessen
  • 14:00 – 15:00 Pause
  • 15:00 – 16.30 Theorie mit Marcelo (Fortbildungs-TeilnehmerInnen)
  • 16:30 – 19:00 warmer Pool
  • ab 19 Abendessen und Freizeit
  • Sonntag 22.1.
  • 08:00 – 09:30 Frühstück
  • 10:00 – 12:30 warmer Pool
  • 13:00 – 14:00 Mittagessen
  • 14:15 – 15:00 Abschlussrunde für alle (Ende für Workshop-TeilnehmerInnen)
  • 15:00 – 17:00 Theorie mit Marcello (Fortbildungs-TeilnehmerInnen)

Ort der Weiterbildung
Das Seminarhaus Dübbekold im Herzen vom Wendland, umgeben von Wäldern und der Elbtalaue, bietet Erholung und Entspannung vom Feinsten. Die Natur ist ein paradiesischer Kraftplatz, die Zimmer hell, freundlich und baubiologisch saniert, und das Schwimmbad lockt mit warmem Wasser. Eine Sauna gibt es wunderbarerweise auch!  

http://www.duebbekold.de

Preise für Unterkunft und Verpflegung
EZ 90 €,
DZ 70 €
Appartements 77,50 € pro Tag mit Vollverpflegung.
Plus einmalig 35 € Umlage für die Wassererwärmung.

Diese Kosten bitte direkt im Seminarhaus beim Einchecken in bar bezahlen.

Mehr Information und Anmeldung
Über das Formular unserer Website www.biodanza.de.

Wichtig!
Bitte teile uns mit der Anmeldung Deinen Zimmerwunsch mit.

Organisation

Andreas Kurzhals, Tel: 0178 52 09 111

Info

Duebbekold

Duebbekold

Nov 03 - Nov 05, 2017

200

www.duebbekold.de

Jetzt Anmelden!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht